• Kontakt +49 1725974421 or
  • Email mica@dogs-fitness.com

Banner4

 

 

Die verschiedenen JAD-Geräte

,,, unendliche Möglichkeiten

Beim Jump and Dance sind keine Geräte vorgeschrieben! Jeder Hundeführer kann den JAD-Kreis selbst zusammenstellen. Je nach Vorlieben des Hundeführers und natürlich auch des Hundes!

Somit lassen sich immer neue Kombinationen und Aufgaben für den Hund erstellen...

Hier seht ihr die wichtigten Geräte beim JAD. Lass dich von den vielen Möglichkeiten der Geräte und der drei Sportarten überraschen!

geraete.jpg

JAD-Geräte aus dem Agility

Hürden
HürdenIm Jad-Dogs-Ring stehen zwischen 4 und 8 Sprünge - die Höhe der Sprünge bestimmt immer der Hundeführer bzw. der Gesundheitszustand der Hundes
Tunnel
TunnelJAD-Dogs-Tunnel sind wie im Agility, aber nur 1Meter lang, diese können im Kreis zwischen den anderen Geräten positioniert werden.
Reifen
Reifenbis zu 4 Reifen können im Kreis mit aufgestellt werden, durch die der Hund springen kann oder die der Hund umrundet o.ä.

Spezielle JAD Geraete

Kegel mit Stock
Kegel mit StockDie Kegel mit dem Stock in der Mitte, werden ebenfalls im Kreis positioniert wo die Hunde damit verschiedene Tricks zeigen können
Kegel
KegelDie Kegel können auch ohne Stock genutzt werden um verschiedene Tricks auf Distzanz zu erarbeiten
Tisch
TischDen Tisch gibt es in verschiedenen Größen. Bis zur Größe damit der Hundeführer zusammen mit dem Hund Tricks auf den Tisch zeigen kann
Bodentarget
BodentargetDiese Bodentargets werden dazu genutzt um mit den Hunden an einem bestimmten Platz auf Distanz Tricks zu zeigen.

Weitere Geräte

Weitsprung
WeitsprungDer Weitsprung kann zwischen den Sprüngen positioniert werden und ist zusammenklappbar, damit je nach Hundegröße die Sprungweite eingestellt werden kann..